Schumann Management

Renate Blume

Geboren in Bad Wildungen
Spielalter von 60 bis 73 Jahre
Körpergröße 165 cm
Gewicht 55 kg
Statur schlank
Konfektionsgröße 38
Ethn. Erscheinung
  • mitteleuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge kurz
Augenfarbe braun
Staatsangehörigkeit
  • Deutsch
Sprachen
  • Deutsch (muttersprachlich)
  • Englisch (Grundkenntnisse)
Stimmlage Alt
Gesang
  • Chanson (Grundkenntnisse)
Tanzen
  • Ballett (Grundkenntnisse)
Sport Reiten
Auslandsdreherfahrung Rumänien, Russland, Usbekistan
Lizenzen B (Kraftwagen)
Unmittelbarer Arbeitsort Berlin
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnmöglichkeiten Berlin, München

Ausbildung

von / bis Institution
09.1962 - 06.1965 Staatliche Schauspielschule Berlin

Projekte als Darsteller

Jahr Titel Sparte Rolle Regie Produktion
2011 Lindburgs Fall TV-Film Frau Kampmann (NR) Franziska Meyer Price ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH
2009 Wohin mit Vater? TV-Film Mutter (NR) Tim Trageser Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG
2007 Tatort - Die Falle TV-Film (Reihe) Mutter Sauer (NR) Hajo Gies Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH
2006 Fünf Sterne TV-Serie Ingrid Lindbergh (NR) diverse ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH
2006 Die Liebe ist ein Haus Kurzspielfilm Evelyn Jochimsen (HR) Till Müller-Edenborn Till Müller-Edenborn Produktion
2005 Fünf Sterne TV-Serie Ingrid Lindbergh (NR) Nikolai Müllerschön ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH
2000 Sternzeichen Kinospielfilm Frau Boley (NR) Peter Patzak Antaeus Film GmbH
1990 Polizeiruf 110 - Tod durch elektrischen Strom TV-Film (Reihe) Sonja Wilke (HR) Peter Hagen DFF - Deutscher Fernsehfunk (vormals: Fernsehen der DDR)
1989 Barfuß ins Bett TV-Serie Josi Schön (DHR) Horst Zaeske DFF - Deutscher Fernsehfunk (vormals: Fernsehen der DDR)
1987 Barfuß ins Bett TV-Serie Josi Schön (DHR) Horst Zaeske DFF - Deutscher Fernsehfunk (vormals: Fernsehen der DDR)
1984 Front ohne Gnade TV-Serie Lydia Messmer (NR) Rudi Kurz Defa Studio für Spielfilme
1982 Die lieben Luder TV-Film Yvonne (HR) Helmut Krätzig DFF - Deutscher Fernsehfunk (vormals: Fernsehen der DDR)
1979 Karl Marks. Molodye gody TV-Mehrteiler Jenny von Westphalen (NR) Lev Kulidzhanov Defa Studio für Spielfilme
1977 Ernst Schneller TV-Mehrteiler Hilde Schneller (NR) Rudi Kurz DFF - Deutscher Fernsehfunk (vormals: Fernsehen der DDR)
1974 Der Leutnant vom Schwanenkietz TV-Mehrteiler Karin Lindau (HR) Rudi Kurz DFF - Deutscher Fernsehfunk (vormals: Fernsehen der DDR)

Sonstige Auszeichnungen und Preise

Jahr Auszeichnung
1981 Lenin Preis für Kunst und Kultur (UdSSR)